Magic Heroes – Zauberhelden
magic-heroes-text1Treffender könnten Irish Terrier nicht beschrieben werden. Unsere zwei Irish Terrier Damen Scooby-Doo Silvester und Crown of Magic Heroes, beide von der Emsmühle und damit aus herausragenden Linien, verzaubern uns täglich neu mit ihrem unwiderstehlichen Charme und Selbstbewusstsein, ihrer Energie und Lebensfreude sowie Loyalität und Familienbezogenheit.

Jede für sich ist „Ein Hund aus Gold, außen wie innen“, wie auch Jack London seinen Irish Terrier „Jerry der Insulaner“ beschrieb.

Magic Heroes – das ist unsere kleine Zuchtstätte am wunderschönen Niederrhein. Unsere Irish bewegen sich völlig frei auf einem ca. 6000 qm großen Grundstück und in Magic Heroes Castle, wie wir das große Haus gerne nennen. Regelmäßig unternehmen wir mit ihnen Spaziergänge und Ausflüge in die typischen niederrheinischen Landschaften.

magic-heroes-text3Wir, das sind Heike Sonnefeld und Petra Platen, beide aufgewachsen mit Hunden und seit jeher hundeverrückt. Klar war daher schnell, dass auch in unser gemeinsames Leben ein Hund gehört. Es dauerte nicht lange, dann kam Paddington vom Kirchberg zu uns, eine Irish Terrier Hündin, die uns über 16 Jahre lang treu durch dick und dünn begleitet und unser Leben so sehr bereichert hat. Wir haben unsere gemeinsame Geschichte in einem kleinen Büchlein verewigt: „Gestatten, mein Name ist Paddington vom Kirchberg – Anekdoten aus dem Leben eines Hundes“, Iris Kater Verlag.

Als Paddi die Regenbogenbrücke überschritten hatte, stand außer Zweifel, dass wieder ein Irish in unsere kleine Familie kommen sollte. Und ehe wir uns versahen, war Scooby-Doo Silvester von der Emsmühle da. Und mit ihr begann ein neuer, aufregender Abschnitt in unserem Familienleben.

Mit Scooby lernten wir nicht nur Karina und Hans Grüttner mit ihrer Zuchtstätte „von der Emsmühle“ und viel Neues rund um die Irish Terrier kennen, sondern insbesondere auch das Hundeausstellungswesen und über das Forum Irish-Online eine ganze Reihe weiterer vom „Irish Terrier Virus“ infizierter Menschen. Wir stellten Scooby bald selber aus und nach einigem „Probieren“ hat Scooby mittlerweile eine Vielzahl von Ausstellungen gewonnen und eine Reihe von Titeln erlangt. Der für uns bedeutsamste Titel ist ihr bisher letzter: der „Alpenchampion“-Titel. Denn Scooby hat nicht nur erfolgreich die internationalen Ausstellungsbühnen gerockt, sondern uns auch auf manchen Berg- und Wander-Abenteuern begleitet. So ist sie mit uns beispielsweise auf die Zugspitze geklettert und über den Camino del Norte bis nach Santiago de Compostela gepilgert. Und sie hat die Begleithundeprüfung erfolgreich bestanden und war der Superstar in einem Schulhundeprojekt in einer Grundschule mit inklusiver Ausrichtung. Was für eine wunderbare Hündin!

magic-heroes-text2Langsam wurde klar: solch ein Charakter und Typ von Irish Terrier, wie Scooby ihn verkörpert, muss erhalten bleiben: sie soll Welpen bekommen, das Bild einer eigenen Zuchtstätte nahm Formen an. Und da man auf einem Bein schlecht steht, sollte ein zweiter Irish Terrier ins Haus. Karina und Hans Grüttner haben uns mit Crown of Magic Heroes eine herausragende Hündin überlassen, die seit Anfang 2016 unser Leben aufmischt, mit Scooby durchs Gelände tobt und von uns bereits ausgesprochen erfolgreich ausgestellt wurde. So erreichte sie im Frühjahr 2017 auf der wohl bedeutsamsten Hundeausstellung der Welt, den Crufts, mit nur 1 ½ Jahren nicht nur den Titel „Bester Irish Terrier Junghund“, sondern wurde auch zweitbeste Irish Terrier Hündin von insgesamt 43. Und sie gewann bis jetzt bereits eine ganze Reihe von großen Ausstellungen als Best of Breed (BOB).

Auch Crown war schon mit uns in den Alpen unterwegs und hat manche Kletterei bravourös gemeistert. Sie nimmt mit viel Spaß an individuellem Hundetraining teil. Im Gegensatz zu Scooby ist Crown nicht wasserscheu. Sie liebt es, bis zum Bauch durch die Wellen zu flitzen oder durch kleine Bäche zu springen. Und abends zu Hause schmust sie sich immer wieder neu in die Herzen ihrer Frauchen. Crown soll die Linie ihrer erfolgreichen, typvollen und charakterstarken Eltern und Großeltern mit drei WeltsiegerInnen, einem Weltjugendsieger und unzähligen Champion-Titeln als Zuchthündin fortsetzen.

Unsere Hunde-Babies leben in der Familie im Haus und im großen Garten und werden umfassend und liebevoll sozialisiert. Unser Ziel ist es, gesunde, wesensfeste, selbstsichere und typgerechte Irish Terrier zu züchten, die bei der Abgabe an ihre neuen Familien vielseitig geprägt sind und ihre neuen BesitzerInnen als treue Weggefährten ein Leben lang glücklich machen.

Um dies erreichen zu können, engagieren wir uns für die – auch genetische – Gesundheit und Gesunderhaltung dieser zauberhaften Rasse. Wir sind Mitglieder im Klub für Terrier (KfT) und Verband für das deutsche Hundewesen (VDH), bilden uns ständig auf Züchterseminaren weiter und sind exzellent vernetzt.

Liebe Leserinnen und Leser, falls wir Ihr Interesse für die zauberhaften Irish Terrier und die Zuchtstätte Magic Heroes wecken konnten, laden wir Sie herzlich ein, uns persönlich zu kontaktieren und kennen zu lernen oder auf der Magic Heroes Homepage zu stöbern. Dort erfahren Sie einiges mehr über die Rasse im Allgemeinen und über unser Leben mit Scooby, Crown und ihre Welpen. Wir freuen uns auf Sie.

Ein Heim ohne Irish ist nur ein Haus.

Karte wird geladen - bitte warten...

Magic Heroes 51.429901, 6.541387 Magic HeroesHeike Sonnefeld und Petra PlatenNieper Straße 9847506 Neukirchen-VluynZur Züchterseite

Zur Bilder-Galerie

Zur Homepage

Zurück zu den Zuchtstätten